Informationseinrichtungen

Informationseinrichtung Zingst/Sundische Wiese


(Fotos: oben Dr. H. Konow; unten: A. Nehring)

Wo ist die Einrichtung?

Auf dem Zingst, etwa 100 m östlich des Parkplatzes am Hotel “Schlößchen”, in der Sundischen Wiese.
Dahin gelangen Sie per Fahrrad oder zu Fuß über den Seedeich und den Osterwald oder auf der Fahrstraße von Zingst aus in östlicher Richtung.

Was gibt es zu sehen?

Die Ausstellung “Lebensräume” stellt die Geschichte und Gegenwart des Ostzingst dar. Der Ausstellungsteil “Militärstandort im Norden – die Sundische Wiese” gewährt einen Einblick in Bemühungen zum Schutz als auch in die Auswirkungen auf das Landschaftsbild während des vergangenen Jahrhunderts.
Durch die Gegenwart führen Akka und Nils, zwei an der Decke “fliegende” Vogelmodelle. Sie machen vor allem auf die internationale Bedeutung des Nationalparks als Küstenvogelbrut- und Küstenvogelrastgebiet aufmerksam.
Unterschiedliche Angebote in der Ausstellung ermöglichen sowohl Erwachsenen als auch Kindern sich mit der natürlichen Dynamik des Gebietes sowie mit seiner Flora und Fauna vertraut zu machen.

Die Ausstellung kann auch von Rollstuhlfahrern besichtigt werden.

Öffnungszeiten


Januar – März täglich 10.00 – 16.00 Uhr
April – Oktober täglich 10.00 – 17.00 Uhr
Oktober, Dezember täglich 10.00 – 16.00 Uhr
am 24.12.2016 geschlossen
am 25.12.2016 geschlossen
am 31.12.2016 geschlossen

Eintritt frei.

<< Zurück zur Übersicht Informationseinrichtungen
© 2016 Nationalparkamt Vorpommern - Impressum