Informationseinrichtungen

Wieck, Darßer Arche, Nationalpark- und Gästezentrum


Foto: L. Storm

Wo ist die Einrichtung?

Neben der alten Dorfschule von Wieck, in einen großzügigen Anbau, befindet sich das Besucher- und Gästezentrum Darßer Arche.

Das Gebäude liegt am zentralen Platz des Dorfes. Folgen Sie einfach der alten, kopfsteingepflasterten Dorfstraße. Mitten im Ort macht diese eine scharfe Biegung. Im schiffsrumpfartigen Bau befindet sich die Nationalparkauststellung.

Prerower Straße, ca. 100 Meter entfernt (Buslinie 210, Ribnitz Bhf. – Barth Bhf.) – Fahrplan

Was gibt es zu sehen?

Die Darßer Arche informiert auf 500m2 Ausstellungsfläche mit vielfältigen Medien und Präsentationsformen über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Das Wirken der Kräfte, die zur Entstehung dieser Landschaft führten ist ebenso Thema wie die einzelnen Lebensräume. Es werden auch Umweltbildungsprogramme und Naturerlebnis-Veranstaltungen angeboten. Das konsequent ökologisch erbaute und mit Solarenergie betriebene Haus wird durch eine Galerie mit Kreativwerkstatt ergänzt.

Weitere Angebote:

  • Gästeinformation / Zimmervermittlung / Besucherservice
  • touristische, kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen
    Seminarräume
  • die Gemeindebücherei und eine Umweltbibliothek

Öffnungszeiten

Mai: täglich 10 – 17 Uhr
Juni – September: täglich 9 – 17 Uhr
Oktober: täglich 10 – 17 Uhr
November – April: Do. – Mo. 10 – 16 Uhr

Eintritt wird erhoben.

Kontakt

Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck a. Darß

Tel. 038233-7038-0
Fax 038233-7038-19
Email: info@darsser-arche.de
Internet: www.darsser-arche.de

<< Zurück zur Übersicht Informationseinrichtungen
© 2016 Nationalparkamt Vorpommern - Impressum