Zum Stand der Natura 2000-Managementplanung für den „Darß“


Am 3. Mai findet in Prerow, im Kulturkaten „Kiek In“, Waldstraße 42, die zweite öffentliche Informationsveranstaltung zur Erarbeitung des Managementplanes für das Europäische Gebiet Gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB) „Darß“ statt.

Große Teile der Darßwaldes sind nicht nur im National- park sondern auch als NATURA 2000-Gebiet und damit europaweit geschützt.
Foto: L. Storm

Ab 17:30 sind alle Interessenten eingeladen, mit den Planern ins Gespräch zu kommen. Sie stellen die aktuellen Ergebnisse der Kartierungen, Überlegungen zur Maßnahmenplanung und die weitere Vorgehensweise vor. Das GGB (alte Bezeichnung FFH-Gebiet) liegt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Es erstreckt sich über große Teile des Darßwaldes und den Darßer Ort.

Die Karte und allgemeinen Informationen zum Gebiet sowie die Protokolle der vorangegangenen Veranstaltungen sind hier veröffentlicht.

Kontakt: Frau Stephanie Puffpaff, Tel.: 038309 1383.

Hintergrund:
Das Nationalparkamt Vorpommern hat die Erarbeitung von Managementplänen für zwei europäische Schutzgebiete veranlasst. Neben dem „Darß“ ist es das Gebiet „Westrügensche Boddenlandschaft mit Hiddensee“. Das Amt folgt damit den Vorgaben der Europäischen Union, die solche Pläne für alle Gebiete von Gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB) fordert. Die Öffentlichkeit wird im Rahmen mehrere Veranstaltungen an dem Prozess beteiligt. Je nach Charakter des Gebietes und Abstimmungsbedarf wurden themenbezogene Arbeitsgruppen gebildet. Auf einem ersten Termin im letzten Jahr stellten Planer und Nationalparkamt das Vorhaben vor. Im Rahmen der zweiten öffentlichen Informationsveranstaltung werden die Kartierergebnisse, die Überlegungen zur Maßnahmenplanung und die weitere Verfahrensweise thematisiert.

Im GGB „Darß“ werden neben den Waldflächen des Darßwaldes die Anlandungsbereiche am Darßer Ort mit wertvollen Küstenlebensräumen wie Sandbänke und Dünen und seltene Arten wir Kegelrobben und Fischotter geschützt.

© 2020 Nationalparkamt Vorpommern - Impressum