Umbaumaßnahmen in Nationalpark Ausstellung

„Insel Schatz Ummanz“

Durch Umbaumaßnahmen im Gebäude wird es im ganzen Haus bis voraussichtlich Mitte Oktober kein Wasser geben. Die Toilettenräume sind komplett gesperrt, da die Wände weggerissen wurden.


Trotz dieser Einschränkungen lohnt sich der Besuch der Alten Küsterei. Die in Kooperation mit der OSTSEESTIFTUNG, den Projektpartnern des Hotspotprojektes „Schatzküste“, der Gemeinde Ummanz und dem Nationalparkamt Vorpommern im Jahr 2018 realisierte Ausstellung zeigt die bunte Vielfalt der Insel Ummanz und des Nationalparks. Neben Begegnungen mit kleinen und großen Bewohnern im Lebensraum Schilf, Erlebnis- und Verhaltenstipps im Nationalpark, lädt ein Spiel zur Auseinandersetzung mit dem Thema biologische Vielfalt ein. Wo ist sie gefährdet? Wo leben die meisten Arten? Der Besucher lernt auch die regionale Vielfalt vor Ort kennen und wie sie zum Erhalt von Naturlandschaften beiträgt. Die zweisprachige Ausstellung (Deutsch/Englisch) ist kostenfrei und für Rollstuhlfahrer geeignet.
Mehr Informationen: Nationalpark-Ausstellung „Insel Schatz Ummanz“

Nationalparkamt Vorpommern
Born, 02.07.2019

© 2019 Nationalparkamt Vorpommern - Impressum