Ein Praktikum unter ganz besonderen Umständen

Endlich ist es soweit: Grünes Licht für die neue Commerzbank-Umweltpraktikantin Inga Kleinewietfeld. In Zeiten der Corona-Pandemie ist das keine Selbstverständlichkeit, doch das Warten und die Bemühungen haben sich gelohnt. Als eine der ersten Commerzbank-Umweltpraktikantinnen 2020 darf Inga erfahren, was es heißt, in einem Nationalpark zu arbeiten. Dabei kann sie ihre Erfahrungen aus ihrem Bachelorstudium der Umweltnaturwissenschaften und Umwelthydrologie in Freiburg mit einbringen.
Bereits am ersten Tag geht es nach einer kleinen Einführung raus in die Natur. „Es ist total klasse, einmal selbst in die Rolle der BesucherInnen zu schlüpfen und vom Team der Umweltbildung angeleitet zu werden. Plötzlich habe ich Dinge wahrgenommen, die mir vorher kaum aufgefallen sind. Formen, Farben, Gerüche, Geräusche, alles scheint seinen Platz in der Wildnis zu haben. Als ich dann am Weststrand stand, konnte ich mein Glück kaum fassen. Die warme Sonne auf der Haut, die salzige Meeresluft in der Nase und die glitzernde blaue Ostsee vor mir. Auch die letzte Anspannung fällt von mir ab und ich begreife, dass ich es wirklich geschafft habe. Trotz der vielen Unsicherheiten und Hindernisse bin ich hier. Und das habe ich vor allem dem Durchhaltevermögen und den Bemühungen von Steffi und Kristin sowie Frau Jung von der Commerzbank zu verdanken.“
Damit auch die BesucherInnen die Wildnis des Nationalparks wieder unter Anleitung erleben können, überarbeitet Inga derzeit das Konzept für die Familienführung „Der Natur auf der Spur“ unter Berücksichtigung der Hygienebestimmungen.
„Mir ist es wichtig, ein sicheres Umfeld zu schaffen, in dem sich die BesucherInnen wohl fühlen und sich ganz auf das Erleben der Natur einlassen können. Schon nach einer Woche hat sich meine Sicht auf viele Dinge verändert und es wäre schade, das den BesucherInnen vorzuenthalten. Gerade zu Zeiten der Corona-Pandemie lernen wir Menschen die Ruhe und Geborgenheit der Natur neu zu schätzen.“

Born, 16. Juni 2020


Inga Kleinewietfeld startet mit frischer Meeresbrise im Nationalpark ins Commerzbank-Umweltpraktikum.

Foto: Nele Haferkorn

« Zurück zur Übersicht

© 2020 Nationalparkamt Vorpommern - Impressum