Aktuelles

Bauarbeiten am Rundwanderweg bedingen Sperrung

Der Rundwanderweg am Darßer Ort wird ab dem 8. April bis voraussichtlich Monatsende wegen Bauarbeiten zur Sackgasse. Der technische Dienst des Nationalparks erneuert zur Sicherheit aller Nationalpark-Besucher den Bohlensteg.

[mehr ...]

Saubere Sache - Rundwanderweg ist komplett fertiggestellt

Pünktlich zum Saisonbeginn konnte die Gemeinde Ostseeheilbad Zingst das Bauprojekt des Rundwanderweges für Wanderer und Naturliebhaber im Nationalpark fertigstellen. Nichts fehlt. Der Abschluss ist die Fertigstellung eines umweltfreundlichen Toilettenhauses.

[mehr ...]

EU-Mittel für holperfreies Radeln

Aktuell beginnen im Darßwald Wegebauarbeiten an Rad- und Wanderwegen. Bis zum Monatsende müssen Besucher hier mit eingeschränkter Benutzbarkeit rechnen. Die Wege sind nicht gesperrt.

[mehr ...]

Ranger im Wintereinsatz

Die Mitarbeiter*Innen der Nationalparkverwaltung sind nach wie vor für das Schutzgebiet im Einsatz, drinnen wie draußen. Corona bedingt arbeiten auch die Ranger*Innen und der technische Dienst in kleinen getrennten Teams. Sie reparieren Bohlenstege oder sichern Waldwege und Straßen oder Gebäude vor umfallenden Bäumen.

[mehr ...]

Unser Motto 2021 "Natur und Mensch"

Das Jahresmotto für den Nationalpark erwuchs aus den Eindrücken des vergangenen und den Herausforderungen des neuen Jahres. Die Pandemie wirkt auch auf das Verhältnis Natur und Mensch in vielfältiger Weise.

[mehr ...]

Gesucht und gefunden im Nationalpark

Zum Abschluss ihres dreimonatigen Commerzbank-Umweltpraktikums sucht Geographie-Studentin Paula Behnsen im Darßwald nach dem traditionellen Praktikanten-Rucksack. Diesmal nur im engen Kontakt mit Bäumen. Fündig wurde sie in vielerlei Hinsicht.

[mehr ...]

Semester im Freien

Vom 30.10.20 bis zum 15.01.20121 läuft wieder die Bewerbungsfrist für das Commerzbank Umweltpraktikum. Naturinteressierte Studierende haben die Möglichkeit, ein dreimonatiges Praktikum zu belegen. Wer also Lust hat, mit Menschen jeder Altersgruppe zu arbeiten, viel Zeit draußen zu verbringen und die vielfältigen Dynamiken einer einzigartigen Naturlandschaft zu erkunden, für die/den ist dieses Praktikum genau das Richtige.

[mehr ...]

Nationalparkhaus Hiddensee öffnet Türen für neue Ausstellung

Am 15. Oktober öffnet das Nationalparkhaus auf in Vitte auf der Insel Hiddensee wieder die Türen für alle Besucher. Montags bis freitags von 10 – 16 Uhr lockt eine völlig neu gestaltete Ausstellung mit ganz verschiedenen Stationen in liebevoll gestaltetem, modernem Design, in das bunte Mosaik der Insel-Natur.

[mehr ...]

Foto-Sonderausstellung im NATUREUM

Zum 30. Geburtstag des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft entstand in enger Kooperation des Deutschen Meeresmuseums mit dem Nationalparkamt im Innenhof des Leuchtturmgehöftes am NATUREUM Darßer Ort eine Freiluft-Ausstellung. Naturverbundene Menschen, die gern mit der Kamera unterwegs sind, zeigen ihr persönliches Bild vom Nationalpark, seinen Landschaften und ihrer oft verborgenen Details.

[mehr ...]

Eine Robbe am Strand - Was jeder wissen sollte

Nach und nach kehren Robben an unsere Strände zurück. Die Wahrscheinlichkeit, die größten Raubtiere Deutschlands in freier Wildbahn anzutreffen, steigt seit ein paar Jahren wieder.

[mehr ...]